Intercity Transport

MINIBUS

PRIMUS

Individuelle Kombinationsmöglichkeiten

Primus kann mit 2- und 3-Punkt Sicherheits-Gurten ausgestattet werden.

Optionale Rückenabdeckschalen schützen wirkGeprüft nach UN ECE R 118.02ungsvoll Sitzrücken und Kissen.

Primus entspricht als Überlandsitz allen Anforderungen dieser Klasse.

Die Sitzplatzbreite 420 mm erlaubt Bestuhlungen vom Kleinbus bis hin zum großen Intercitybus.

Modularität, Vielseitigkeit und Robustheit machen Primus zum idealen Überlandsitz.

Die Vielfältigkeit vom schmalen Primus macht ihn zum Allrounder für Midibusse.

Primus kann auch als Beifahrersitz verwendet werden.

Bussitz "Strada" für Minibusse (M1): der Einzelsitz für alle gängigen Minibusse

STRADA

Der Einzelsitz für alle gängigen Minibusse

  • Prüfung der Festigkeit der Verankerungspunkte für Sicherheitsgurte gemäß ECE R 16 sowie 76/115/EWG für Fahrzeuge der Klasse M1.
  • Prüfung der Sitze, Ihrer Verankerungen und Kopfstützen gemäß 74/408/EWG für Fahrzeuge der Klasse M1.
  • Zulassung der Isofix Verankerung gemäß ECE R 14 für Fahrzeuge der Klasse M1.